Ununterbrochene Verfügbarkeit von Applikationen zu einem Bruchteil der Kosten herkömmlicher Lösungen

München, 20. Juni 2012 –Die LSI Corporation (NYSE: LSI) hat die Auslieferung ihrer Lösungen für hochverfügbaren DAS-Speicher (High Availability Direct Attached Storage, HA-DAS) für Microsoft Server-Plattformen begonnen. LSI HA-DAS-Lösungen richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen sowie Kunden mit Cloud-Datenzentren. Ihnen soll HA-DAS eine durchgängige Verfügbarkeit ihrer Applikationen bei geringerer Komplexität und niedrigeren Kosten für hochverfügbare Speicherlösungen bieten.

Erst kürzlich wurden LSIs HA-DAS-Lösungen während Microsofts TechEd Technical Learning Center vorgestellt. Es war das erste Mal, dass eine Gruppe von Technologiepartnern gemeinsam HA-DAS in einem Cluster-in-a-box-Umfeld zeigte. Die dort vorgestellte Konfiguration wurde entwickelt, um:

  • wichtige Unternehmensapplikationen auf hochverfügbaren Speichern zur Verfügung zu stellen.
  • die Lücke zwischen begrenzten Servern mit Single Nodes und stark skalierbaren Servern der Enterprise-Klasse zu schließen.
  • zahlreiche Server Nodes und Speicher in einem individualisierbaren und einfach zu nutzenden Gehäuse zu bieten.

„Das massive Datenwachstum und die Notwendigkeit eines durchgängigen Systembetriebs haben die Nachfrage nach hochverfügbaren Servern weiter erhöht,“ sagte Thomas Pfenning, General Manager Server Storage and Availability bei Microsoft. „LSI HA-DAS und Microsoft Server können gemeinsam die nötige Verfügbarkeit und den laufenden Betrieb bieten, wie sie in traditionellen, hochverfügbaren Systemen vorkommen - und das mit einfacherer Verwaltung und geringeren Kosten.”

Die Cluster-in-a-Box (CiB) Lösung auf der TechEd nutzte LSIs HA-DAS-Technologie und die Funktionalität von LSI MegaRAID® SAS-Controllern in einer Serie öffentlicher Demonstrationen, jede zugeschnitten auf einen einzelnen Aspekt der HA-DAS-Lösung. Auch auf der TechEd Europe wird LSI teilnehmen. Diese findet vom 26. bis 29. Juni in Amsterdam statt.

Zusätzliche Informationen, wie etwa ein Dokument zur Technologie von HA-DAS, oder Informationsvideos, die die Technologie und deren Vorteile für die Anwendung  für IT-Profis erklären, sind zu finden auf www.ha-das.com.

LSI HA-DAS-Lösungen werden voraussichtlich im vierten Quartal 2012 allgemein verfügbar sein. Weitere Informationen finden Sie auf www.lsi.com/HA-DAS.

Über LSI

LSI Corporation (NYSE: LSI) entwickelt Halbleiter und Software, um Speicher und Netzwerke in Data-Centern und mobilen Netzwerken zu beschleunigen. Unsere Technologien sind entscheidend, um die Leistung von Applikationen zu verbessern und findet Anwendung in Lösungen, die wir in Zusammenarbeit mit unseren Partner entwickeln. Mehr Informationen sind unter www.lsi.com verfügbar.

LSI, das LSI & Design-Logo und MegaRAID sind geschützte Marken oder registrierte Handelsmarken der LSI Corporation.
Alle anderen Marken oder Produktnamen können geschützte Marken oder Handelsmarken der betreffenden Firmen sein.

Medienkontakte:

Julie Scott,
Marketing Communications Manager EMEA LSI

+44 (0) 1344 413204
julie.scott@lsi.com

Carsten Wunderlich / Freddy Staudt
Touchdown PR Deutschland
+49 89 99216402
deutschland@touchdownpr.com