Leistungsstärkstes Netzwerkchip-Portfolio der Branche wird erweitert

MILPITAS, USA, 23. Januar 2012 –Die LSI Corporation (NYSE: LSI) gab heute eine Ausweitung seiner lange bestehenden strategischen Partnerschaft mit ARM® bekannt, einem führenden Unternehmen für IP-Lösungen (geistiges Eigentum) im Bereich Mikroprozessoren. Die Vereinbarung wird neue Produktlösungen zur Folge haben, die wichtige Kundenanforderungen bezüglich schnellerer Performance ansprechen, da Anwendungen wie z. B. Videowiedergabe auf mobilen Endgeräten und Cloud-Computing den Netzverkehr drastisch erhöht haben.

LSI wird dabei Folgendes zur Verfügung stehen:

  • Das breitgefächerte ARM-Prozessorportfolio, einschließlich des ARM Cortex-A15 mit Virtualisierungsunterstützung, sowie zukünftige ARM-Prozessoren
  • On-Chip-Verbindungstechnologie von ARM, einschließlich CoreLink™ Cache Coherent Interconnect für die Nutzung in Mehrkernanwendungen

„Kunden brauchen leistungsstarke, Strom sparende Lösungen, mit deren Hilfe sie auf effektive Weise mit dem noch nie dagewesenen Wachstum beim Netzverkehr zurechtkommen – der auf Smartphones, Tablet-PCs und cloudbasierte Dienste zurückzuführen ist – ohne dabei die Nutzererfahrung einzuschränken“, so Jeff Richardson, Executive Vice President und COO bei LSI. „Die Kombination von LSIs Führungsrolle bei SoC-Lösungen mit ARMs starkem Ökosystem und seiner Führungsrolle bei Strom sparenden Prozessorkernen wird zu aufregenden neuen mehrkernbasierten Lösungen für unsere Kunden führen.“

Energieeffizienz spielt bei der Entwicklung von Netzwerkprodukten der nächsten Generation eine entscheidende Rolle. Mehrkernlösungen, die auf der Kombination der umfangreichen IP-Portfolios von ARM und LSI basieren, ermöglichen Netzwerkanwendungen, die die unablässig steigenden Ansprüche hinsichtlich der Bandbreite auf energieeffizienteste Weise erfüllen.

„Wir freuen uns sehr, unsere lange währende Partnerschaft auszuweiten und LSI bei der Entwicklung differenzierter Lösungen der nächsten Generation auf der Basis von ARM-Technologie zu unterstützen“, so Mike Inglis, Executive Vice President, Prozessorabteilung bei ARM. „Die leistungsstarke Kombination von ARMs fortschrittlichem geistigem Eigentum und LSIs Führungsrolle beim SoC-Design wird es Netzwerk- und Speicher-OEMs ermöglichen, ihren Kunden energieeffiziente Hochleistungsprodukte anzubieten.“

Um mehr über LSI und seine Produkte zu erfahren, besuchen Sie www.lsi.com.

Über LSI

LSI Corporation (NYSE: LSI) konzipiert Halbleiter und Software, die für schnellere Speicher- und Netzwerkkomponenten in Rechenzentren und Mobilfunknetzwerken sorgen. Unsere Technologie ist der entscheidende Faktor für eine höhere Anwendungsperformance und kommt in Lösungen zum Einsatz, die wir in Zusammenarbeit mit unseren Partnern entwickeln. Weitere Informationen finden Sie unter www.lsi.com.

Über ARM

ARM entwickelt die Technologie, die das Herz moderner digitaler Produkte bildet, von Wireless-, Netzwerk- und Endverbraucherelektroniklösungen bis hin zu Systemen in der Bildverarbeitung, im Automobilsektor, im Sicherheitsbereich sowie in Speichersystemen. Das weitreichende Produktangebot von ARM umfasst 32-Bit-RISC-Mikroprozessoren, Grafik-Prozessoren, Video-Engines, Evaluierungssoftware, Zellbibliotheken, Embedded Memories, Highspeed-Kommunikationsprodukte, Peripheriekomponenten und Entwicklungswerkzeuge. In der Kombination aus umfassender Entwicklungsunterstützung, Training, Support und Wartung und seiner großen Partner-Community bietet ARM eine komplette Systemlösung als schnellen und zuverlässigen Marktzugang für führende Elektronikunternehmen. Weitere Informationen zu ARM finden Sie unter www.arm.com.

LSI und das LSI- & Design-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der LSI Corporation.
Alle anderen Handelsmarken und Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Unternehmen.

Ansprechpartner:

Julie Scott
Leiterin für Marketingkommunikation EMEA
LSI Logic Europe Ltd
+44 (0) 1344 413204
julie.scott@lsi.com

Nicki Langley

Neesham PR
+44 (0) 1296 628180
nickil@neesham.co.uk