Cisco, Dell, Fujitsu Technology Solutions, IBM, Intel, Lenovo, NEC und weitere Anbieter vertrauen auf LSI 6GB/s SAS und MegaRAID-Lösungen für neue Server im Data-Center

MÜNCHEN, 19. März 2012 –Die LSI Corporation (NYSE: LSI) kündigte heute an, dass ihre SAS Speicherlösungen bereits in mehr als 200 neuen Servermodellen auf der vor kurzem angekündigten Intel® Xeon® Prozessor E5-2600 Produktfamilie verbaut werden. Führende Serverhersteller wählen LSI® 6Gb/s SAS and MegaRAID®-Lösungen um die Leistung ihrer neuesten Speicherplattformen zu erhöhen, Unternehmensappliaktionen damit zu beschleunigen und Unternehmensdaten noch besser zu schützen. Unter anderen bieten Cisco, Dell, Fujitsu Technology Solutions, IBM, Intel, Lenovo und NEC Serverprodukte mit Technologien von LSI an.

„Die immer größer werdenden Ansprüche an die IT im Data-Center und in Cloud-Umgebungen treiben den Bedarf für eine optimale Balance von Leistung, Effizienz und Kosten, “ sagte Jim Pappas, Director of Technology Initiatives bei der Intel Corporation. „Mit der Verfügbarkeit von Plattformen auf der neuen Intel Xeon Prozessor E5-2600 Produktfamilie, mit PCI Express® 3.0 und LSI SAS-Technologie, werden Kunden von neuen Systemen Nutzen ziehen, die entwickelt wurden um das volle Potential von Flashspeicher und der IT-Effizienz von Virtualisierung auszureizen.”

„LSI SAS Speicherlösungen, integriert in Server basierend auf der Intel Xeon E5-2600 Produktfamilie, befinden sich im Herzen des Date-Centers für Großunternehmen, “ sagte Bill Wuertz, Senior Vice President und General Manager der RAID Storage Division bei LSI. „Wir haben mehr als 30 Millionen SAS ICs und fast 5 Millionen SAS Storage-Adapter ausgeliefert, was LSI zum SAS-Anbieter der Wahl für die weltweit führenden Serverhersteller macht. Mit der weiteren Einführung von 6Gb/s SAS-Technologie wird LSI in einer guten Position sein, seine Kunden am nächsten Wendepunkt zu unterstützen: der Einführung von 12 Gb/s SAS.”

LSI hatte bereits Mitte 2011 die erste Testauslieferung von12Gb/s SAS RAID-on-Chip (ROC), Controllern and Expander ICs an externe Speicher-OEMs angekündigt und damit LSIs Technologieführerschaft im SAS Marktsegment unterstrichen.

Seit der Einführung von SAS hat LSI das marktführende SAS-Produktportfolio entwickelt, inklusive SAS ROC, Controller und Expander ICs, HBAs, MegaRAID und 3ware® RAID Controller, 6Gb/s SAS Switches, fortschrittliche Software-Optionen und PCIe® Flash Adapter. Mit diesen herausragenden Technologien, garantierter Kompatibilität und Support aus einer Hand, werden LSI SAS-Lösungen im weitesten Spektrum von Serverplattformen angeboten.

Mehr Informationen über das vollständige LSI SAS-Portfolio ist auf www.lsi.com/sas verfügbar.

Über LSI

Die LSI Corporation (NYSE: LSI) entwickelt Halbleiter und Software, die Speicher- und Netzwerkkomponenten in Datenzentren und Mobilfunknetzwerken beschleunigen. Unsere Technologie ist der entscheidende, intelligente Faktor für höhere Applikationsleistung und findet in Lösungen Einsatz, die wir gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln.
Weitere Informationen finden Sie unter www.lsi.com.

LSI, das LSI & Design-Logo, MegaRAID und 3ware sind geschützte Marken oder registrierte Handelsmarken der LSI Corporation.
Alle anderen Marken oder Produktnamen können Marken oder geschützte Handelsmarken dieser Unternehmen sein.

Medienkontakte:

Julie Scott,
Marketing Communications Manager EMEA LSI
+44 (0) 1344 413204
julie.scott@lsi.com

Carsten Wunderlich
Touchdown PR Deutschland
+49 89 99216402
cwunderlich@touchdownpr.com